SIX

Stainless Steel - edel, robust und beständig


Unsere neue Schmuck-Kollektion ohne Kompromisse - kratz- und wasserfeste Styles in edlen Designs

 Eine Kollektion, so zeitlos wie die Liebe zum Schmuck! Klassisch elegante Edelstahl-Styles treffen auf raffinierte Designs – entdecke langlebige Lieblingsteile, die wirklich jedem Outfit den letzten Schliff geben.  

Edelstahlschmuck – starker Schmuck ohne Kompromisse 


Neben Silber und Gold ist Edelstahl eines der beliebtesten Materialien für die Schmuckherstellung – und das nicht ohne Grund, denn eine Aufzählung sämtlicher Vorteile dieses Materials sprengt nahezu den Rahmen eines jeden Info-Textes. Tatsächlich ist Edelstahl perfekt geeignet für die Fertigung optisch ansprechender, hochwertiger und beständiger Schmuckstücke.  

Robust, hart und langlebig

Neben seiner außerordentlich schönen Optik ist das hochwertige Material in erster Linie extrem robust und belastbar – seine Langlebigkeit ist ein großer Benefit, der nicht zu unterschätzen ist. Auch ist der Abrieb außerordentlich gering; Abnutzung, Kratzer und Verschleiß sind bei Schmuck aus Edelstahl ein zu vernachlässigendes Thema. Dies ist vor allem auf den großen Härtegrad des Materials zurückzuführen, der auch dafür sorgt, dass Gravuren lange Zeit deutlich sichtbar bleiben.    

Rost- und korrosionsfrei, färbt nicht ab   

Stylish in jeder Lebenslage: Edelstahl ist im Gegensatz zu den meisten anderen Metallen rostfrei und wasserfest, was dazu führt, dass Schmuckstücke aus diesem Material problemlos beim Schwimmen, am Strand oder beim Sport getragen werden können. Da Edelstahl nicht auf Sauerstoff reagiert, läuft es in der Regel nicht an und die hochwertige Optik von Edelstahl-Produkten bleibt dauerhaft erhalten. Auch färbt das hochwertige Metall niemals ab, was ihm einen eindeutigen Vorteil gegenüber Echtsilber verschafft.   

Sehr gut verträglich und antiallergen  

Wer auf der Suche nach besonders hautverträglichen Schmuckstücken ist, wird mit Edelstahlschmuck schnell fündig. Da potenzielle Allergene bei diesem vielfältig einsetzbaren Material kaum vorhanden sind, lösen Edelstahlaccessoires in der Regel keinerlei allergische Reaktionen aus.   

Unkomplizierte Pflege  

Nicht zuletzt aufgrund der vielen zuvor aufgezählten Vorteile lässt sich Edelstahlschmuck überaus einfach pflegen und reinigen. Für die Entfernung von Verschmutzungen reicht in der Regel ein mit Seifenwasser getränktes Tuch und – für die Nachpolitur – etwas Watte. Und falls ein aus Edelstahl gefertigtes Schmuckstück dann doch mal ein wenig anläuft und dunkler wird, kann es völlig unproblematisch mit einem weichen, faserfreien Lappen und Edelstahlpolitur behandelt werden, um der glänzenden Oberfläche wieder zu ihrer vollen Schönheit zu verhelfen.   

Edelstahl – ein echtes Schmuck-Multitalent: schön, hautfreundlich, robust, langlebig, wasserfest und leicht zu pflegen. Was will man mehr?